SSL Siegel

 Kostenlos, unabhängig und objektiv DSL-Angebote vergleichen!

 Immer die aktuellsten Tarife und Informationen - rund um die Uhr!

 Auf Wunsch blitzschnell zum Wunschtarif und sofort Bargeld sparen!

CHECK24 Vergleichsportal

Es ist leider ein Fehler aufgetreten!

Unser Team arbeitet mit Hochdruck an der Behebung dieses Fehlers.
Wir bitten Sie für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung.




Vielen Dank für Ihr Verständnis.

© 2020 CHECK24 Vergleichsportal Telekommunikationsdienste GmbH München

DSL Flatrate - sorgenfreies Surfvergnügen rund um die Uhr

DSL Flatrates bieten unbegrenztes Surfvergnügen für Vielsurfer und solche, die es werden möchten. Vergleichen Sie anhand Ihrer persönlichen Bedürfnisse, welche Flatrate das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und welche Zusatzleistungen geboten werden.

Je nach Provider kann sich eine enorme Erparnis für Sie ergeben. Oft haben die Anbieter besondere Neukunden-Aktionen, bei denen Sie z. B. von der Einrichtungsgebühr befreit werden, oder komplett kostenlose Hardware wie bspw. einen WLAN-Router bekommen. Manchmal gibt es bei den Faltrates sogar einen Online-Bonus. Sprich Sie bekommen weitere Preisvorteile bei einem Onlineabschluss gutgeschrieben.

Gute und schlechte DSL Flatrates

Der richtige DSL Tarif ist heutzutage nicht so einfach zu finden. Es gibt viele wirklich gute Anbieter und gute Angebote und eher schlechte Anbieter und Angebote. Einige Anbieter verlangen hohe Gebühren und bieten dennoch eher geringe Bandbreite und wenige Features. Heute gibt es DSL schon mit Geschwindigkeiten bis zu 400 Mbit`s pro Sekunde. Dies sind 50 Megabyte, die pro Sekunde heruntergeladen werden. Bei so einer Geschwindigkeit hat man sehr schnellen Seitenaufbau und sehr schnelle Downloads. Diese Geschwindigkeit steht allerdings nicht überall zur Verfügung, daher gilt es sich über die schnellstmögliche DSL Leitung zu informieren. Wenn aber schnelles Internet zur Verfügung steht, sollte dieses auch genutzt werden. Im Internet gibt es eine große Menge von Testportalen, die die einzelnen Anbieter testen und ein Ergebnis dazu abgeben. Außerdem finden sich viele Meinungen von Nutzern zu den einzelnen Anbietern. Nach einem gründlichen Vergleich sollte der passende Anbieter ausgewählt werden, der wirklich schnelles Internet anbietet und nicht derjenige, der eine gute Reputation durch Werbung hat, jedoch in der Praxis teuer und langsam ist.

Der richtige Anbieter

Doch neben der Geschwindigkeit gibt es auch noch andere Punkte, die zu beachten sind. Z.B. ob der Anbieter über eigene DSL Leitungen verfügt, wie schnell er diese freischaltet und wie oft es Probleme gibt. Es bringt nichts, wenn die Leitung schnell und der DSL Tarif günstig ist, jedoch das Internet immer wieder ausfällt. DSL Flatrates werden nicht nur durch die Telefonleitung angeboten, sie werden auch durch das Kabelnetz und das Funknetz angeboten. Je nach Wohnort stehen entweder mehr oder wenige Varianten zur Verfügung. Einer der wichtigsten Kriterien ist natürlich, ob der Anbieter auch die Bandbreite zur Verfügung stellt, die angegeben wird. Viele Anbieter werben mit günstigen Flatratetarifen und stellen dann deutlich geringere Bandbreite zur Verfügung, als vereinbart.

Die richtige Geschwindigkeit

DSL Tarife stehen in verschiedenen Geschwindigkeiten zur Verfügung. Wenn eine sparsame DSL Flatrate gesucht wird, können auch Flatratetarife genutzt werden, die nicht der maximalen Geschwindigkeit entsprechen, die es gibt. Diese wird nämlich nicht immer benötigt und bringt bei normalem surfen nicht so viel. Grund hierfür ist, dass nicht alle Server genug Bandbreite bereitstellen, um die Seiten schnell genug für die schnellsten DSL Flatrates aufzubauen. Anders sieht es aus, wenn viel heruntergeladen wird, hier kann von hohen Bandbreiten profitiert werden. Videokonferenzen in hoher Qualität und Streaming von Audio und Video profitieren auch von hohen Bandbreiten. All diese Anwendungsgebiete sind dann auch parallel ausführbar.

Inbegriffene Leistungen

Die meisten Anbieter bieten neben den eigentlichen DSL Tarifen auch eine Telefoflatrate ins Festnetz und andere Leistungen. Die Telefonflatrate ist meistens im Preis inbegriffen, andere Leistungen wie etwa TV über Internet werden in den teureren Tarifen angeboten.

Vertragslaufzeit

Heute werden immer mehr Angebote mit kürzerer Laufzeit angeboten oder können jeden Monat gekündigt werden. Die günstigsten Tarife haben die übliche Vertragslaufzeit von 24 Monaten, andere Tarife können nach einem Jahr oder 6 Monaten gekündigt werden. Wenn ein Ortswechsel in naher Zukunft vor der Tür steht, kann ein Terif mit kurzer Laufzeit gewählt werden. Dieser wird im Monat ein paar Euro mehr kosten.

DSL Tarifsuche

Ihre Vorwahl:

Geschwindigkeit:

Flatrates:

Wechseln Sie den Anbieter?

Restlaufzeit aktueller Vertrag:

Vertragslaufzeit: