NEIN!

Kostenlose Preis-Leistungs-Vergleiche auf DSL-Anbieter.tv

100% kostenlos und unabhängig vergleichen

100% Immer die aktuellsten Tarife und Informationen

100% Sicher, objektiv und schnell zum Wunschtarif

Willkommen auf DSL-Anbieter.tv!

Sie haben sich für einen DSL Anschluss entschieden, oder möchten zu einem günstigeren Anbieter wechseln, wissen aber nicht so recht welcher DSL Anbieter der richtige ist? Dann sind Sie bei DSL-Anbieter.tv an der richtigen Adresse!

Derzeit gibt es hunderte von DSL Angeboten und dank dem großen Konkurrenzdruck unter den Anbietern eine wahre Fülle an attraktiven Flatrates. Bei uns erfahren Sie mit wenigen Mausklicks welche Anbieter das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. So haben Sie schnell das passende Paket gefunden und alle Kosten in einer kurzen Übersicht.

Der Wechsel zu einem anderen Anbieter verläuft meist unkompliziert und wird vom neuen Anbieter mit Hilfe Ihrer Einwilligung größtenteils automatisiert durchgeführt. Außer einer unterschriebenen Kündigung beim alten Anbieter wird von Ihnen kaum etwas benötigt.

Welches Angebot das richtige ist, hängt in erster Linie von Ihrem Bedürfnis bzw. Ihrer persönlichen Situation ab. So muss zunächst klargestellt werden (falls nicht bereits bekannt), ob DSL in Ihrem Anschlussbereich verfügbar ist. Dann kommt es darauf an, wofür Sie das Internet überwiegend nutzen. Sind Sie eher ein Typ, der oft große Datenmengen runterlädt? Dann benötigen sicherlich eine höhere Bandbreite, als jemand, der das Internet überwiegend als Informationsquelle nutzt.

Benötigen Sie nur ein reines DSL-Paket, oder ein Komplettpaket inkl. Telefon Flatrate und evtl. TV-Flatrate, sowie entsprechende Hardware? Haben Sie gar keine DSL-Verfügbarkeit an Ihrem Wohnort und müssen deshalb auf die Alternativen wie DSL via Mobilfunknetz, DSL via Satellit, oder DSL via Kabel ausweichen? Auch dies sind mögliche Vergleichskriterien beim DSL Preisvergleich. Achten Sie vor allem auf Versandkosten, Anschlussgebühren, Einrichtungsgebühren und andere Kosten, welche beim Abschluss evtl. anfallen könnten.

Der DSL Preisvergleich hilft Ihnen anhand Ihrer Vorgaben, das bestmögliche DSL Angebot zu errechnen. Sie können Ihre Angaben jederzeit während des Vergleichs ändern bzw. korrigieren, um zusätzliche Vergleichsergebnisse auswerten zu können.

Kostenloser DSL Anbieter Vergleich:

 

Ihre Vorwahl*

Vorwahl

Für die Berechnung der Tarife benötigen wir Ihre Vorwahl.

Geschwindigkeit

Speed/Geschwindigkeit

Maximale Downloadgeschwindigkeit DSL 2000 - ideal für Einsteiger - ausreichend für normales Surfen und Telefonieren DSL 6000 - günstig und schnell - für schnelles Surfen, Telefonieren und schnelle Downloads DSL 16000 - für Entertainment und Games - ideal für anspruchsvolle Anwendungen wie Internet-TV, Video-on-demand und Online-Games DSL 16000+/VDSL - für höchste Ansprüche - je nach Anbieter bis zu 100.000 kbit/s - reicht auch fürs kleine Business

6
MBit/s
16
MBit/s
25
MBit/s
50
MBit/s
100
MBit/s

Flatrates

Vertragslaufzeit

Laufzeit

Dauer der Vertragslaufzeit. Längere Vertragsdauern sind i.d.R. günstiger, jedoch weniger flexibel kündbar.

Ergebnis



powered by telespiegel®

NEWS | Nachrichten aus der Welt der Telekommunikation

[2017-01-17]

Datenautomatik - auch Vodafone verliert Gerichtsentscheidung

Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat nach O2 nun auch erfolgreich gegen die Datenautomatik in Mobilfunktarifen von Vodafone geklagt.

[2017-01-16]

Funkstörungen - Bundesnetzagentur sperrt fast eine Million Geräte

Die Bundesnetzagentur hat 2016 fast eine Million Elektrogeräte aus dem Handel genommen, da diese unter anderem Funkstörungen verursachen.

[2017-01-13]

Hintertür - Facebook liest verschlüsselte WhatsApp-Nachrichten

Facebook hat in WhatsApp eine Hintertür eingebaut, durch die der Konzern die eigentlich sichere Verschlüsselung in WhatsApp-Nachrichten mitlesen kann.

[2017-01-12]

FDD-Massive-MIMO - so wird LTE endlich schneller

Das LTE-Netz könnte bald schneller werden. Das Unternehmen ZTE kündigt die Nachrüstung mit FDD-Massive-MIMO an, wodurch der Datendurchlass steigt.

[2017-01-11]

Update - Breitband-Internet im Flugzeug

Die Lufthansa bietet in Kooperation mit Telekom und Satellitenbetreiber Inmarsat ab 2016 Breitband-Internet auf ihren Kurz- und Mittelstreckenflügen in Europa.

[2017-01-10]

Online-Skimming - 1.000 deutsche Magento-Shops betroffen

Kunden von Magento-Shops sind gefährdet. Haben die Händler kein Sicherheitsupdate eingespielt, können Kriminelle Bankdaten missbrauchen.

[2017-01-09]

Amazon Echo - Alexa-Bericht löst Massenbestellung aus

Amazons Echo-Box löst in den USA eine Massenbestellung von Puppenhäusern aus, nachdem ein Kind im Fernsehen von einer Bestellung über Alexa berichtet.

[2017-01-05]

Benchmark - Smartphones immer größer, schneller, besser

Antutu hat seine Benchmarkdaten für Android-Geräte aufbereitet und zeigt, wie gut Smartphones im Quartal 2016 ausgestattet sind.

[2017-01-04]

EuGH - Links im Internet können ein Rechtsverstoß sein

Der EuGH urteilte: Links sind rechtswidrig, wenn diese ungenehmigt, gewerblich und in Kenntnis der Rechtlage auf urheberrechtlich geschütztes Material gesetzt werden.

[2017-01-02]

Kostenfalle - Ortsgespräch für 2 Euro trotz Flatrate

Kostenfalle: Trotz Flatrate berechnen einige Telefonanbieter für einzelne häufig angerufene Telefonnummern erhöhte Verbindungs- und Minutenpreise.


Nach obenNach oben